Werbung
Bewertung: 3.81/5 - 46 Stimmen

Ein persischer Salbei bringt ein Ebenholzpferd mit, das zu König Sabut fliegen kann. Im Gegenzug gibt der König eine seiner Töchter, aber sie zögert, den alten und hässlichen Mann zu heiraten. Ihr Bruder, Kamar al-Akmar, protestiert gegen ihren Vater, aber als er auf dem Pferd reist, weiß er nicht, wie er absteigen soll. Als er es schließlich tut, kommt er in einen unbekannten Palast, wo er eine schöne Prinzessin Shams al-Nahar trifft. Nachdem er entdeckt wurde, droht er dem König, gegen ihn oder seine Armee zu kämpfen. Am nächsten Tag flieht er mit seinem Ebenholzpferd vom Schlachtfeld. Zu Hause sehnt er sich nach der Prinzessin und nimmt sie von zu Hause mit. Als sie wieder in Kamars Palast sind, entführt der persische Weise sie und bringt sie in das Land der Griechen. Hier wird der Weise ins Gefängnis gesteckt und die Prinzessin wird traurig. Kamar findet unterdessen heraus, wo Shams ist und gibt vor, ein Meister der Medizin zu sein. Er täuscht den König und entkommt mit Shams. Viel Spaß mit 1001 Arabian Nights 7, einem Denkspiel.

1001 Arabian Nights 7 Kommentare